JavaScript wurde anscheinend in Ihrem Browser abgeschaltet.

Sie sollten JavaScript einschalten oder erlauben um alle Funktionen dieses Shops zu nutzen. Klicken Sie hier um eine Anleitung zu finden um JavaScript einzuschalten je nach Browser.

BEST Freizeitmöbel
BEST Freizeitmöbel

Klappsessel Santiago anthrazit ohne Auflage - BEST

Klappsessel Santiago anthrazit ohne Auflage - BEST - Produktbeschreibung


Die schönen Klappsessel aus der Reihe Santiago von Best Freizeitmöbel, der Klappsessel Santiago anthrazit ohne Auflage. Der Klappsessel Santiago besteht aus stabilem Vollkunststoff (100 % Polypropylen). Die große Sitz- und Rückenlehnenfläche ist ergonomisch geformt und bietet einen angenehmen außergewöhnlichen Sitzkomfort. Die Rückenlehne ist 5-fach verstellbar. Der Sessel ist vollklappbar und kann dadurch platzsparend verstaut werden. Der Sessel ist absolut wetterfest und U.V. beständig. Maße: Gesamtmaß BxTxH in cm: 59x59x108 / Sitzfläche BxT in cm: 45x46 / Sitzhöhe: 42 cm / Höhe der Armlehne: 66 cm / Höhe der Rückenlehne: 72 cm

Klappsessel Santiago anthrazit ohne Auflage - Produktdetails



Breite 59,0 cm x Höhe 108,0 cm x Tiefe 59,0 cm
  • Farbe
    anthrazit

  • Sitz-/Liegefläche Breite/Tiefe
    45,0 cm / 46,0 cm

  • Sitz-/Liegehöhe
    42,0 cm

  • Lieferzeit
    1 Woche

  • Gewicht
    5.50 kg

Sie haben folgendes Produkt ausgewählt:

Sitzgruppe Santiago+Festival 9-tlg D1570 anthrazit - BEST  Klappsessel Santiago anthrazit+PL D1570 - BEST  Sitzgruppe Santiago+Kansas 13-tlg D1570 anthrazit - BEST  Klappsessel Santiago weiss ohne Auflage - BEST  Klappsessel Santiago braun ohne Auflage - BEST  Klappsessel Santiago blau ohne Auflage - BEST  Klappsessel Santiago grün ohne Auflage - BEST  Klappsessel Santiago bordeaux ohne Auflage - BEST  Klappsessel Chiemsee weiss-D0268 - BEST Freizeitmöbel  Klappsessel Santiago grün+PL D1262 - BEST Freizeitmöbel  Klappsessel Santiago grün+PL D1362 - BEST Freizeitmöbel 

mehr Details Pfeil nach unten
Schnellsuche
Hersteller
Artikel empfehlen
Empfehlen über Facebook Empfehlen über Twitter